Hallensperrung in Großenbaum

Die Halle in Großenbaum ist ab sofort bis zum 9.12. gesperrt. Ausweichmöglichkeit: Schulz-Knaudt-Straße. Der Grund ist eine schulische Nutzung, die Schule führt jedes Jahr Weihnachtsmärchen in der Halle auf. Es konnten z. T. Ausnahmen / abweichende  Vereinbarungen von der Vollsperrung vereinbart / getroffen werden (Nottraining, Spielverlegungen).

Hier die Details:

Spielverlegung für die 2. Herren am 1.12.2014

bis 8.12. Vollsperrung

Am Montag , den 8.12. können wir ab 18:30 Uhr in die Halle (Nottraining, Entlastung der Schulz-Knaudt-Str.).

Am Mittwoch, den 10. 12. können wir ab 19:00 Uhr in die Halle

Am Montag, den 15.12. können wir ab 19:30 Uhr in die Halle

danach ist die Halle an allen Tagen wieder frei.

Am Montag, 05.01.2015 und Dienstag 06.01.2015 ist die Halle auch geschlossen.

Für eventuelle weitere Spielverlegungen siehe immer auch click-TT.

 

Schreibe einen Kommentar