1. Herren TTS Duisburg ↔ TV Voerde IV

Heute empfingen wir die aktuell Tabellenvorletzten aus Voerde. Durch die Siege unserer Gäste gegen Oberlohberg und vor allem Walsum (aktuell Tabellenzweiter!) waren wir gewarnt! Wir wussten also was uns erwartet und legten auch gleich spannend mit den Doppeln los. Sowohl Stefan K mit Thorsten als auch Hemmi mit Heinz-Jürgen mussten in den fünften Satz. Ersteres ging dann an TTS und das Andere an Voerde.

Dann startete Stefan St. mit Gerhard während Stefan K. das erste Einzel des Abends absolvierte. Dieses war dann auch schnell mit 3 zu 0 entschieden. Im Doppel lief alles wie gehabt….. ab in den fünften Satz. Es hiess also 2 zu 2 oder 3 zu 1. Am Ende hatte unser Doppel aber knapp die Nase vorn und es stand 3 zu 1.

Dann folgten die Einzel von Hemmi und Thorsten. Beide spielten nahezu parallel und gewannen den ersten und dritten Satz, verloren aber Satz 2 und 4. Also wieder beide in den Fünften!

Hemmi gewann knapp zu 11 und Thorsten zu 7. Somit stand es 5 zu 1.

Stefan St. passte sich dann an und ging natürlich auch in den Entscheidungssatz. Dieser ging aber dann klar zu 2 an Stefan!

Heinz-Jürgen und Gerhard machten es dann endlich weniger spannend und gewannen 3 zu 0 bzw. 3 zu 1.

Stefan K. beendete dann den Abend mit seinem zweiten 3 zu 0 Sieg (starke Leistung!) und am Ende stand ein klares 9 zu 1 auf der Tafel dass auch schnell in die andere Richtung hätte laufen können.

Donnerstag erwartet uns dann wieder ein anderes Kaliber mit Meiderich 47.

T.K.

Schreibe einen Kommentar