1. A-Schüler: TTS Duisburg <-> TTC Union Mülheim

Heute ging es gegen den neuen Tabellenführer Mülheim. Wir traten vor großer Kulisse zuhause in der Aufstellung Steini, Stoebi, Anne und Fabian an.

Leider gingen gleich zu Beginn beide Doppel an die Gegner, diesem 0:2 Rückstand liefen wir den ganzen Verlauf des Spieles hinterher.

Steini konnte gegen die Nummer 2 Dicke klar punkten, und auch Stoebi, der heute seinen in meinen Augen besten Tag der gesamten Saison erwischte, konnte die Nummer 1 der Mülheimer Reese klar mit 3:1 besiegen! Als dann auch noch Anne klar und deutlich gegen die 4 der Mülheimer gewann, sah schon vieles nach einer kleinen Sensation aus.

Leider verloren sowohl Fabian als auch Steini ihre folgenden Einzel, so daß Mülheim wieder knapp vorn lag. Stoebi krönte seine Form mit einem wenn auch knappen 5 Satz Spiel Sieg gegen Dicke, Anne verlor unglücklich gegen Speckemeyer, Fabian hatte leider auch gegen Heger relativ wenige Chancen. Auch Anne verlor ihr letztes Einzel gegen Reese, jetzt sah es klar nach einem Mülheimer Sieg aus.

Spannend wurde die Partie wieder, als sowohl Steini als auch Stoebi klar ihre dritten Einzel gewannen.  Es stand 6:7 !

Der tapfer und aufopferungsvoll kämpfende Fabian zog alle Register, konnte jedoch die Niederlage gegen Dicke nur ein wenig hinauszögern.

So blieb uns nurnoch, den Mülheimer Gästen zum Aufstieg zu gratulieren. Wir haben uns mit 6:8 Spielen und 26:28 Sätzen mit ihnen ein super Match geliefert. Eigentlich waren wir auf Augenhöhe, nur wie zu Anfang bereits erwähnt:  die Doppel zu Beginn haben bei dieser knappen Kiste letzendlich den Ausschlag gegeben…

R.S.

Schreibe einen Kommentar