1. Herren: TTS Duisburg ↔ Fortuna Oberhausen

Nachdem wir unseren Saisonstart irgendwie verschlafen hatten wollten wir heute richtig los legen.

Hemmi war aus dem Urlaub zurück also konnte ja fast nix mehr schief gehen 😀

Da Stefan und Hemmi zeitig wieder weg mussten hiess unser Doppel 1 heute Kamp/ Kamp. Die beiden sollten auch die einzigen sein, die das Doppel (wenn auch ziemlich knapp) gewinnen konnten. Die beiden anderen Doppel gingen an Oberhausen.

Bei den Einzeln lief es dann aber deutlich besser. Thorsten gewann klar, Stefan knapp und Hemmi….. der gewann auch 😀

Michael kämpfte und kämpfte, hatte aber dann leider im fünften Satz das Nachsehen und auch Christian, der gut startete, kam über einen Satzgewinn nicht hinaus. Nils wiederum, schon fast gewohnt souverän, gewann 3 zu 1.

Zwischenstand also 5 zu 4 für uns.

Im zweiten Block gewann Thorsten wieder sicher (im 5. Satz zu 11!) 😛 und Stefan siegte 3 zu 0 (er hatte ja auch keine Zeit und musste weg…..).

Hemmi kämpfte sich nach einem 2 zu 0 Satzrückstand nochmal ran um dann doch im Fünften zu verlieren. Das hätte er auch schneller haben können 😀 😀 😀

Michael und Christian hatten dann ihre Gegner im Griff und mit den zwei sicheren Siegen stand es dann 9 zu 5 für TTS.

Bei dem Sieg schmeckten die Würstchen natürlich doppelt lecker 😀

Nächste Woche geht es dann nach Walsum. Da haben wir es immer schwer….

T.K.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.