1. Herren: TTS Duisburg <-> TTV Hamborn 2010 VI

Ohne Heinz-JĂŒrgen, dafĂŒr aber mit Rolf mussten wir heute zum RĂŒckrundenstart gegen den Tabellennachbarn  Hamborn 2010 VI ran.

Das Spiel begann gut fĂŒr uns. Lediglich JĂŒrgen und Thorsten hatten gegen das Doppel Eins des Gegners im fĂŒnften Satz das Nachsehen.

Hemmi war heute mit neuem SchlĂ€ger fĂŒr den Gegner unschlagbar. Er gewann beide Einzel klar mit 3 zu 0. Starke Leistung !!!

Stefan konnte gegen die gegnerische Nummer Eins leider nur einen Satz gewinnen und verlor recht klar. In seinem zweiten Einzel drehte er das Spiel aber nach einem 2 zu 1 RĂŒckstand zu einem wichtigen 3 zu 2 Sieg.

Thorsten gewann seine beiden Einzel jeweils knapp im fĂŒnften Satz mit 11 zu 8 wĂ€hrend Gerhard sein Spiel leider trotz Knieverletzung nur knapp im fĂŒnften Satz verlor.

Im unteren Paarkreuz konnte JĂŒrgen seine FĂŒnf-Satz-Niederlagen-Serie endlich beenden und sein Spiel im fĂŒnften Satz zu 9 fĂŒr sich entscheiden ! JETZT GEHT’S LOOOS 😀

Rolf hatte ĂŒberraschend wenig Probleme mit dem Anti seines Gegners und gewann in 4 SĂ€tzen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank fĂŒr Deinen wichtigen und lohnenden Einsatz !!!

Somit endete Das Spiel 9 zu 3 fĂŒr uns, wovon aber 7 Spiele in den fĂŒnften Satz gingen.

Hoffentlich geht es am Dienstag gegen unseren anderen Tabellennachbarn so weiter

..

Nach dem Spiel wurde noch gemĂŒtlich bei Speis und Trank ein wenig gefeiert.

 

T.K.

Schreibe einen Kommentar