1. Herren: TTS Duisburg vs. PSV Oberhausen III

Die TTS verliert gegen den PSV Oberhausen III 4:9
Die Zeichen standen schon zu Beginn nicht gut da wir ohne Brett 3 und 4 die ungeschlagenen Oberhausener empfingen.
Bei den Gästen fehlte krankheitsbedingt die Nummer 1, der jedoch durch gutes Coachen seinen Pflichten nachkam.
In den Doppeln starteten wir „fast wie immer“ sehr gut.
Stefan K. und Heinz-Jürgen hatten keine Probleme und gewannen ihr Doppel klar in 3 Sätzen.  Auch Micha und Karl ließen sich nicht lumpen und drehten ein 1:2 in ein 3:2 Spiel (tolle Leistung!). Das Doppel 2 mit Stefan S und Christian unterlag knapp im 5. Satz. Nicht nur im oberen Paarkreuz zeigte dann der PSV eindrucksvoll warum er die Liga dominiert.  In den ersten beiden Spielen gewannen wir gerade einen Satz!
Karl konnte sein Einzel ganz klar gewinnen und Stefan S. bescherte uns den 4. Punkt in einem Bezirksklassen würdigen Spiel!  Das war es auch schon.  Am Samstag geht es bei uns mit einem wichtigen Auswärtsspiel weiter, bei dem es sich zeigen wird ob wir gegen den Abstieg spielen oder nicht.
S.K.

Schreibe einen Kommentar