2. Herren: DJK Buchholz II <-> TTS Duisburg II

Das Spiel stand unter keinem guten Stern fĂĽr uns.
Orleis und Karl mussten aufgrund von Verletzungen pausieren.
Die 1 und 2 zu ersetzen ist fast unmöglich und dennoch kamen Orleis und Karl zum Spiel um die Vereinskameraden mental zu unterstützen,das zeigt auf das die Kameradschaft in der Mannschaft
sehr gut ist.

Zum Spiel:
Erstmal möchte ich mich im Namen der Zweiten bedanken bei Volker und Sören,das sie am Sonntagmorgen gespielt haben.

Der Spielverlauf:

Es ging recht schnell, da stand es 8:0 fĂĽr Buchholz .
In der Situation zeigte sich die Moral der Mannschaft.

Erst gewann Volker mit 3:1 gegen Dima Lvovych und dann
die Ăśberraschung des Tages Christian bezwang Mirko Sackenheim
ebenfalls mit 3:1 , beinahe wäre es noch besser für uns gekommen.
Rolf unterlag in einem hochklassigen Spiel knapp mit 1:3 gegen den starken Wilhelm Weitz , wobei alle 3 Sätze für Buchholz mit 2 Punkten Abstand endeten.

 

K.A.

Schreibe einen Kommentar