2. Herren: TTS Duisburg II <-> DJK Buchholz IV

Wie empfingen unsere Nachbarn von Buchholz in der Gewissheit, den Klassenerhalt bereits unter Dach und Fach zu haben, in folgender Aufstellung: Orleis, Rolf, Nico, JĂĽrgen, Georg und Daniel.

Unsere Doppel schwächelten diesmal leider ein wenig, einzig Jürgen / Rolf konnten gewohnt sicher punkten. Dagegen mussten sich die Doppel 2 und 3 leider jeweils in 4 Sätzen den Gästen beugen.

In den Einzel erwies sich die Nummer 1 der Gäste,Thorsten Plym, diesmal als nicht zu schlagen. Dafür war die Nummer 2 leichte Beute sowohl für Orleis als auch für Rolf, oberes Paarkreuz also 2:2.

Die Mitte war diesmal unser Matchwinner, sowohl Nico als auch JĂĽrgen gewannen allesamt ihre Einzel, dort also 4:0 fĂĽr uns.

Unteres Paarkreuz wiederum 2:2, Gröger war nicht zu bremsen, Braun dagegen zu schlagen.

So gewannen wir trotz der anfänglichen Doppelschwäche schlussendlich verdient mit 9:6, auch knapper als von vielen erwartet. Egal, wir haben jetzt 19 Punkte auf der Habenseite, nächste Woche gehts zum schweren Auswärtsspiel gegen Osterfeld, dort müssen wir uns deutlich steigern, um mithalten zu können.

R.S.

Schreibe einen Kommentar