2. Herren: TTS Duisburg II <-> Fortuna Oberhausen II

Fortuna Oberhausen II war aus der 1. KK abgestiegen, und kam am 28.11. zu uns nach GroĂźenbaum. Ein spannendes Spiel war auch aufgrund des Tabellenstandes zu erwarten, und so war es dann auch.
Doppel 1:2 gegen uns, nur JĂĽrgen und Rolf konnten klar gewinnen. Dann punkten Fabian und Rolf sicher, Uwe verliert beide Einzel knapp, es geht weiter hin und her, nie fĂĽhrt eine Mannschaft mit mehr als einem Punkt Abstand. Die Nummer 1 der Gäste, Heidbreder, und die Nr. 3 (Karzmarek) erwiesen sich als unschlagbar. Wobei – Uwe war mit zwei Matchbällen im 4. Satz SEHR nah dran. Das war sooo ärgerlich.

Orleis gewann sein zweites Einzel sicher, und unten war Fortuna etwas schwächer besetzt, die Spiele von Christian und Daniel gingen sicher an uns. Die Unterstützung der Zuschauer war sehr wertvoll, ruckzuck stand es 8:7 für uns, immerhin der Punkt ist sicher.

JĂĽrgen und Rolf hatten dann im SchluĂźdoppel die Doppelspezialisten von Oberhausen, ein aggressiver Topspinspieler und ein defensiver Langnopper, der auch mal angreifen kann – eine teuflische Kombination.
Jürgen ohnehin gesundheitlich nicht auf der Höhe, ging auch dieses Doppel am Ende klar verloren.
Fazit: Wenn man den Spielverlauf betrachtet, ist das Unentschieden gerechtfertigt. Wir bleiben ohne Niederlage an der Spitze, und gemĂĽtlich ist der Abend ausgeklungen.
Danke nochmal an die Zuschauer, bei so knappen Spielverläufen ist das Anfeuern meist wertvoll, manchmal spielentscheidend.

 

D.Q.

Schreibe einen Kommentar