1. Herren: SGP Oberlohberg II <-> TTS Duisburg

Heute ging es endlich mal wieder in kompletter Aufstellung nach Oberlohberg.

Das Spiel begann pünktlich und innerhalb kurzer Zeit stand es auch schon 4 zu 0 für Oberlohberg. Toller Anfang…..L

Keines der Doppel wurde gewonnen (nicht ein einziges Doppel musste in den fĂĽnften Satz!) und auch Stefan hatte in seinem ersten Einzel keine Chance.

Alles sah nach einem schnellen und kurzen Abend aus.

Hemmi gewann dann sein erstes Einzel knapp im fĂĽnften Satz und so konnte die Aufholjagd beginnen.

Es folgten Mirko und Thomas mit jeweils 3 zu 1 Sätzen und Gerhard mit glatten 3 zu 0 Sätzen.

Thorsten konnte leider sein Einzel nicht gewinnen. Dies lag aber nicht an seiner Einschränkung in der Bewegung (der Rücken…..) sondern eher an des Gegners langen Noppen ;)

Somit stand es nach der ersten Einzelrunde nur noch 5 zu 4 fĂĽr Oberlohberg.

Hemmi verlor dann sein zweites Einzel in drei knappen Sätzen wobei Stefan seinen starken Gegner klar mit 3 zu 0 schlug! Klasse Spiel!

In der Mitte das gleiche …….

Thomas verlor 3 zu 1 während Mirko auch sein zweites Einzel mit 3 zu 1 gewinnen konnte.

Somit stand es 7 zu 6 fĂĽr Oberlohberg.

Das Spiel sollte also unten entschieden werden.

Hier war Thorsten aber heute leider nicht in der Lage gegen zu halten und verlor mit 3 zu 1. Gerhard sah in seinem Spiel erst wie der klare Sieger aus, musste aber dann nach 2 zu 0 FĂĽhrung doch noch die Niederlage hin nehmen. Schade !!

Somit gewann Oberlohberg 9 zu 6.

Nach dem Spiel wurde mit der netten Truppe noch ein Bierchen getrunken und dann ging es endlich nach Hause.

Das letzte Heimspiel für dieses Jahr findet am nächsten Freitag gegen Ruhrort statt.

Mal sehen was es bei diesem Spiel zu holen gibt…..

Thorsten K.

Schreibe einen Kommentar