1. Herren: TTF Sterkrade <-> TTS Duisburg

Heute wurde es also wichtig! Wir sind vierter und Sterkrade punktgleich f├╝nfter mit nur zwei Spielen Differenz.
Es ging f├╝r uns recht gut los. Einzig Stefan und Nico mussten im Doppel den Gegnern gratulieren. Hemmi uns Heinz J├╝rgen gewannen recht sicher 3 zu 2 (die drei S├Ątze waren aber sehr klar!) und Thorsten und J├╝rgen gewannen ebenso sicher 3 zu 1.
Die Doppel haben wir also gut ├╝berstanden…. Weiter mit den Einzeln!
Diese begannen weniger optimal. Stefan fand absolut kein Rezept gegen die starke Nummer 1 von Sterkrade und verlor klar 3 zu 0.
Bei Hemmi ging es hin und her. Kein Spiel f├╝r schwache Nerven! Erst zu 9 gewonnen, dann zu 9 verloren, zu 12 gewonnen, zu 10 verloren, bis dann der entscheidende Satz zu 6 an Hemmi ging. Klasse Spiel !!!
Thorsten begann stark und gewann die ersten beiden S├Ątze klar. Dann hat der Gegner festgestellt, dass Thorsten heute wohl seine R├╝ckhand zu Hause vergessen hatte und nagelte ihn auf dieser Seite wieder und wieder fest. Somit hie├č es am Ende 3 zu 2 f├╝r Sterkrade.
Heinz J├╝rgen spielte gewohnt sicher und gewann 3 zu 0 w├Ąhrend J├╝rgen denkbar knapp zu 10 im f├╝nften verlor. Zum Abschluss der Einzelrunde konnte Nico nach gro├čem Kampf sein Einzel im f├╝nften Satz f├╝r sich entscheiden.
Zwischenstand also wie erwartet knapp 5 zu 4 f├╝r uns.
Die n├Ąchsten Einzel liefen irgendwie voll automatisch. Stefan siegte nach 2 zu 0 R├╝ckstand noch 3 zu 2 (B├Ąrenstarkes Spiel!!) und brachte uns somit auf die Zielgerade.
Hemmi legte einen Sieg nach w├Ąhrend Heinz J├╝rgen absolut nicht ins Spiel fand und dem Gegner gratulieren musste.
Bei Thorsten sah es dann ├Ąhnlich aus. Erster Satz klar verloren, zweiter Satz klar verloren, dann mit etwas Gl├╝ck den dritten Satz gewonnen, den vierten Satz nachgelegt um dann im f├╝nften zu 11 zu gewinnen (Puh, das war knapp….)!
In der Zwischenzeit hatte Nico seinen Gegner bereits mit 3 zu 0 von der Platte gefegt und somit gewannen wir unerwartet klar 9 zu 5.
Eine sch├Âne Serie haben wir gerade. So kann es gegen den Sechsten und Achten gerne weiter gehen bevor es in die Spielpause geht!

 

T.K.

Schreibe einen Kommentar