1. Herren: TTF Sterkrade <-> TTS Duisburg

Da Gerhard heute leider gefehlt hat konnten wir Nico als Ergänzungsspieler gewinnen.

Sterkrade begann stark (oder wir schwach…. ?!?) und so stand es nach den Doppeln schnell 3 zu 0 gegen uns.

Bei den (meisten) Einzeln sah es aber dann wieder besser aus für uns. Hemmi gewohnt stark gewann seine beiden Einzel, wobei er drei (!) Mal einen 10 zu 6 Rückstand zu einem Satzsieg drehte! Nach den Spielen von letzter Woche wieder ein starker Auftritt! Stefan erwischte auch einen guten Tag und konnte die Nummer Eins des Gegners besiegen. Gegen den Anti von Nummer Zwei fand er aber kein wirkliches Rezept. Somit spielten wir oben 3 zu 1.

In der Mitte war Thorsten heute ein Totalausfall. Er verlor klar 3 zu 0 und knapp 3 zu 2. Heinz-Jürgen hingegen gewann seine beiden Spiele jeweils im fünften Satz. Klasse ! Mitte also 2 zu 2.

Unten verlor Jürgen sein erstes Einzel, im Zweiten jedoch gewann er klar 3 zu 0. Nico war trotz verspäteten Erscheinens in bester Form und gewann beide Einzel sicher. Super Leistung! Unten also 3 zu 1!

Somit stand es nach 3 zu 0 Rückstand dann 8 zu 7 für uns und das letzte Doppel musste entscheiden. Nach Klasse Ballwechseln verloren Hemmi und Heinz-Jürgen leider trotzdem mit 1 zu 3.

Endergebnis somit 8 zu 8.

Nach dem verunglückten Start können wir mit dem Ergebnis zufrieden sein (auch wenn vielleicht doch mehr drin gewesen wäre).

An dieser Stelle nochmals danke an Nico für seinen Einsatz.

Am 30.1. hoffen wir dann wieder auf einen Heimsieg!

 

T.K.

Schreibe einen Kommentar