1. Herren: TTS Duisburg <-> Meidericher TTC 47 IV

Spielbericht TTS Duisburg vs. Meidericher TTC 47 IV
Dieses Mal empfingen wir die vierte Mannschaft des Meidericher TTC. Dass ein Materialspieler dabei ist war uns klar, aber dass gleich zwei lange Noppen, eine kurze Noppe und ein Anti unsere Gegner waren hatten wir so nicht geplant…..
Na ja was soll´s, da mĂĽssen wir dann durch…..
Doppel eins (Hemmi und Heinz-Jürgen) spielte gewohnt sicher und verloren nur den zweiten Satz. Die Sätze drei und vier gingen dann gefahrlos 14:12 und 12:10 an uns.
Bei den anderen beiden Doppeln hatten wir weniger Erfolg und verloren beide im fĂĽnften Satz.
Somit gingen wir mit 2 zu 1 Rückstand in die Einzel. Hemmi spielte sicher und brachte sein Spiel mit 3 zu 1 nach Hause während Stefan in den Entscheidungssatz musste, den er dann für sich entschied. Hier wäre noch kurz zu Erwähnen, das Stefan die ersten beiden Sätze zu 5 und zu 3 abgegeben hat! Super Leistung!!
Heinz-Jürgen lies gegen die 74jährige lange Noppe nichts anbrennen und gab in drei Sätzen nur 9 Punkte ab.
Dann war Thorsten an der Reihe (endlich mal wieder gegen eine lange Noppe…..). Es wurde unerwartet spannend, sodass das Spiel in den entscheidenden Satz musste, den der Gegner leider zu 9 fĂĽr sich entschied.
Nico gewann im Anschluss sein Spiel souverän 3 zu 0 und Jürgen musste seinem Gegner nach vier Sätzen gratulieren.
Zwischenstand also 5 zu 4.
Der zweite Block startete fast so wir der Erste. Hemmi, Stefan und Heinz-JĂĽrgen mussten alle in den fĂĽnften Satz und keiner hat diesen abgegeben! Klasse!
So konnte Thorsten dann mit einem sicheren 3 zu 0 das Spiel fĂĽr TTS entscheiden.
Fazit: Wir gewannen 9 zu 4. Es hätte aber auch ganz anders ausgehen können!
Nächste Woche folgt das nächste Heimspiel. Dann gegen PSV Oberhausen VII.

 

T.K.

Schreibe einen Kommentar