1. Herren: TTS Duisburg <-> TTC Olympia Mülheim IV

Heute war es endlich so weit. Wir empfingen den bisher ungeschlagenen Gegner aus Mülheim und wir waren heiß wie Frittenfett…..
Leider war bis 19 Uhr noch nicht klar ob wir vollständig spielen oder ob Christian unser Team ergänzt.
Stefan K. spielte sich mit Lungenentzündung warm und kam zu dem Entschluss, spielen zu können und Gerhard kam um ca. 19 Uhr in die Halle und war ebenfalls spielbereit.
An dieser Stelle danken wir Christian, dass er notfalls eingesprungen wäre und sich mit uns warm gespielt hat!
Die Doppel begannen pünktlich und Hemmi und Heinz-Jürgen gewannen sofort souverän. Stefan K. und Thorsten konnten sich nach zwei verlorenen Sätzen ins Spiel zurück kämpfen, hatten dann aber im letzten Satz das Nachsehen. Stefan St. und Gerhard gewannen recht sicher 3 zu 1.
Führung nach den Doppeln! (das haben wir auch nicht so oft…)
Die Einzel begannen und Stefan K. kämpfte trotz Krankheit tapfer und verlor nur knapp in fünf kräfteraubenden Sätzen.
Hemmi und Stefan St. fanden zu diesem Zeitpunkt noch nicht ins Spiel und verloren beide recht klar 3 zu 1. Somit hat Hamborn aus einem 2 zu 1 Rückstand eine 4 zu 2 Führung gemacht…….
Thorsten und Heinz-Jürgen hatten ihre Gegner im Griff und punkteten beide während Gerhard knapp im fünften Satz das Nachsehen hatte.
Nach dem ersten Durchgang stand es also 4 zu 5. Die für unsere Verhältnisse zahlreichen Zuschauer sahen wirklich schöne Spiele!
Doch dann kam der Hammer! Stefan K. gewann stehend k.o. sein Einzel mit 3 zu 1! Hemmi, Stefan St. und Thorsten machten es genauso und Heinz-Jürgen gewann nach 2 zu 0 Rückstand noch 3 zu 2.
Der Jubel war RIESIG, denn wir hatten den ungeschlagenen Tabellenführer mit 9 zu 5 nach Hause geschickt.
Die beste Leistung der Mannschaft seit langem! Um so besser haben die Brötchen danach geschmeckt 😀
Die „Mission Aufstieg“ geht nächste Woche Donnerstag weiter wenn wir bei Mülheim 09 spielen (Hinspiel 8 zu 8!). Zeitgleich spielt der Tabellen Dritte gegen den Fünften. Für uns ein nicht unwichtiges Spiel!

 

T.K.

Schreibe einen Kommentar