2. Herren: TTS Duisburg II <-> MTV Rheinwacht Dinslaken V

Gestern Abend empfingen wir in unserer Halle den Tabellenführer aus Dinslaken. Dieser hatte bislang eine weiße Weste, und da wir viele unserer Spiele nur sehr knapp und glücklich gewinnen konnten, waren die Karten diesmal klar verteilt. So starteten wir in die Doppel diesmal mit Jürgen / Rolf, Rudi / Orleis und Georg / Daniel.  Unser guter Georg war wieder dabei zur Freude aller!

 

Leider waren die Gäste erwartet stark, so daß wir nur ein Doppel für uns entscheiden konnten, und auch in den Einzeln zeigte sich durchweg eine starke gegnerische Mannschaft.

Im Einzelnen:

Doppel: 1:2

Rudi: 1:1

Orleis: 1:1

Rolf: 1:1

Georg: 0:1

JĂĽrgen: 0:2

Daniel: 0:1

So mussten wir nach nicht einmal 2:30 Stunden unseren Gästen zum wohlverdienten 4:9 gratulieren, konnten aber aufgrund vieler sehr knapp verlorener Spiele hoch erhobenen Hauptes uns ein leckeres Mahl, gesponsort von Daniel, munden lassen.

Nächste Woche in Angermund haben wir bestimmt wieder bessere Karten, mal sehen wie es dann läuft!

 

R.S.

Schreibe einen Kommentar