3. Herren: ESV Großenbaum III – TTS Duisburg III

ESV Großenbaum III – TTS Duisburg III
Ein “Auswärtsspiel” für uns, das wir gern machen: ESV Großenbaum III ist uns gut vertraut, eine nette Mannschaft, im Hinspiel lief es gut für uns.
Aber diesmal: zwei Stammspieler erkrankt, und Mittwochs abends spielt wohl keiner von  uns gern.
Hinzu kommt: ESV III hat sich verstärkt, die Nr. 1. vom Hinspiel spielt diesmal unten (!). Aber immerhin ist die Anreise streßfrei, Lokalderbys haben auch sein Gutes.Es geht los mit den Doppeln, Jürgen und Wolfgang raufen sich gut zusammen und gewinnen, ebenso feiern Michael und Daniel den ersten Doppel-Sieg.
Idriz und Michael H. kämpfen tapfer, verlieren aber knapp im 5. Satz.
Oben ist dann Jürgen H. dran gegen die starke Nr. 1 vom ESV, im ersten Satz klappt alles, aber der Gegner stellt sich perfekt auf ihn ein und gewinnt dann letztendlich.
Michael S. erwischt einen Sahnetag, nach seinem starken Doppel gelingt ihm auch hier der Sieg. Es steht also 3:2 für uns.
In der Mitte kommt dann die Ernüchterung, Wolfgang und Daniel verlieren relativ klar. Und auch unten gehen beide Spiele gegen uns aus.
Wir erwarten also keine großen Sprünge mehr, es steht 3:6 gegen uns. Aber manchmal kommt es anders als erwartet: Oben gehen beide Punkte dann wieder an uns, Jürgen und Michael S. drehen ihre kampfbetonten Spiel und schaffen das Wunder.
Die Mitte wird davon angesteckt, Daniel gewinnt knapp, und Wolfgang, gecoached von Miachel S., kann seine Erfahrung gnadenlos ausspielen. Was für eine Wendung.
Auf einmal steht es 7:6 für uns, und Idriz, der alte Haudegen, gewinnt sein zweites Einzel knapp, aber verdient.
Michael kämpft ebenfalls wie gewohnt, muss aber seinem Gegner am Ende gratulieren.
Zum Stand von 8:7 für uns kommt dann das Abschlussdoppel, die beiden ESVler drehen nochmal richtig auf, und zimmern uns mit 3:0 weg.
Es endet also 8:8 in einem kampfbetonten, aber freundschaftlichen Spiel. Das Unentschieden ist mehr als wir erwartet hatten, es waren coole Ballwechsel dabei, was will man mehr.

D.Q.

Schreibe einen Kommentar