Bezirksmeisterschaften 2014

Am Sonntag, den 19.10.2014 trat Lars Stoeber (TTS Duisburg) bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirks DĂŒsseldorf in Essen an. Neben A- und C-SchĂŒlerinnen und A-SchĂŒlern traten an diesem Tag 32 C-SchĂŒler (Jahrgang 2004 und jĂŒnger) an, den Bezirksmeister und die PlĂ€tze fĂŒr das WTTV Qualifikationsturnier an insgesamt 18 Tischen auszuspielen.

Bei den C-SchĂŒlern wurde zunĂ€chst in 8 Gruppen zu 4 Spielern gespielt. Hier musste Lars leider zuerst gegen seinen Turnier-Doppelpartner Julius Braun (TV Angermund) antreten und gewann 3:0. Danach folgte ein 3:0 Sieg gegen L. Köhler und eine erwartete 0:3 Niederlage gegen Julius von Bandemer.

Somit hatte sich Lars als Gruppenzweiter fĂŒr das Achtefinale qualifiziert, wo er gegen D. Jevtic noch mal alles gab, jedoch mit 1:3 aus dem Einzel-Turnier ausschied.

Im Doppel konnten Lars Stoeber / Julius Braun ihr Achtelfinalspiel gegen LĂŒcker / Jevtic mit 3:1 gewinnen. Im Viertelfinals mussten sich die beiden aber gegen Dilling / Holz leider mit 1:3 aus dem Turnier verabschieden. Trotzdem tolle Leistung fĂŒr dieses nicht eingespielte Doppel.

FĂŒr das WTTV Ranglisten-Qualifikationsturnier am 9.11.2014 in Rödinghausen wurde Lars vom Bezirk DĂŒsseldorf immerhin als erster Ersatzspieler benannt.

Herzlichen GlĂŒckwunsch!

T.S.

Schreibe einen Kommentar