Kreismeisterschaften 2014

Bei den Kreismeisterschaften 2014 war die TTS Jugendabteilung am Samstag bei den B-SchĂĽlern mit Max Matschulat und am Sonntag bei den C-SchĂĽlern mit Lars Stoeber vertreten.

Max Matschulat trat im Einzel in einer starken 4-er Gruppe an und musste leider 3 Niederlagen (2:9 Sätze) hinnehmen. Im Doppel schied Max leider mit seinem zugelosten Partner mit 1:3 in der 1. KO-Runde aus.
Schade, Max, Kopf hoch und weiter fleiĂźig trainieren!

Im C-Schüler Einzel (11-Teilnehmer) gewann Lars Stoeber zunächst seine 4-er Gruppe mit 3:0 Siegen (9:0 Sätzen). Im Viertelfinale konnte er sich gegen J. Braun mit 3:0 durchsetzen. Auch das hart umkämpfte Halbfinale gegen Y. Gruhn konnte Lars nach 0:2 Satzrückstand noch mit 3:2 für sich entscheiden. Im Finale gegen E. Uwozee unterlag er aber leider mit 0:3.
GlĂĽckwunsch an Lars, der sich damit fĂĽr die Bezirksmeisterschaft am 19.10.2014 qualifiziert haben dĂĽrfte.

T.S.

 

Schreibe einen Kommentar