2. Herren: TV Voerde VI <-> TTS Duisburg II

Ins idyllisch abgelegene Voerde verschlugs uns am Samstag Abend. Da wir in Bestbesetzung antreten konnten, hatten wir uns im Vorfeld auch keine allzugroĂźen BefĂĽrchtungen gemacht, was den Erfolg unserer Reise anging. Zumal der Gegner auch in der unteren Tabellenregion einzuordnen war.

So gingen wir in den gewohnten Doppeln Hartmann/Steinfort, Cuntz/Damaschke und Martin/Hohl sicher mit 3:0 in FĂĽhrung.

Dass wir durch die Mannschaft relativ gleichmässig stark aufgestellt sind zeigten auch die Einzel: Orleis baute seine Serie auf 11:0 aus (!!!), Rolf 1:1, Wolfgang D. 0:1, alle andren kamen nur 1x zum Zuge und gewannen, so dass nach 1:30 Stunden ein klarer Sieg mit 9:2 zu Buche schlug. Anschliessend lud uns Georg noch zur tĂĽrkischen Pizza zu sich nach Hause ein, auch die “Spielerfrauen” waren versammelt. DANKE GEORG!

Mit 14:0 Punkten und einer Spieldifferenz von +46 können nun am Freitag gern die bärenstarken Buschhausener kommen!

R.S.

Schreibe einen Kommentar