3. Herren: DJK VfR Saarn II <-> TTS Duisburg III

Der Berg rief. Auf ging es zum Saarner- Berg.
Der Tabellenführer trohnte auf dem Gipfel.
Dank taktischer Umstellung der Doppel ging es zügig bergauf.
Kurz vor dem Gipfel erlag die Mannschaft dem Höhenrausch. Die Nerven versagten und man verlor 7:9.
Auch Bergsteiger brauchen Erfahrung um sicher ans Ziel zu gelangen, gerade wenn die Luft dünn wird.
G.H.

Schreibe einen Kommentar